Dr. Uwe Hübner, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie


Impfen ist für manche Eltern ein sorgenvolles Thema. Dabei sollten doch gerade die Impfungen vor Sorgen schützen.

Immer wieder hören wir Aussagen wie:



Manche Eltern verweigern dem Kind die Impfungen, denn sie sind der Meinung, dass der beratente Arzt, wissentlich oder als Opfer der Pharmaindustrie, zu den Verschwöreren gehört.

Viele Eltern nehmen sich dem Thema an und versuchen durch mehr oder weniger gründliche Recherchen eine „individuelle Impfentscheidung“ zu treffen.

Die meisten Eltern vertrauen uns und den wissenschaftlich fundiert begründeten Empfehlungen der Impfexperten und lassen Ihre Kinder mit ruhigem Gewissen Impfen.


Wenn für Sie das Thema „Individuelle Impfentscheidung“ wichtig ist, dann soll Ihnen diese Linkliste den Zugang zu Quellen zum Thema erleichtern.

Die Linkliste kann keinesfalls alle Aspekte zum Thema beinhalten. Wir verzichten bewusst auf Kommentierung der Inhalte oder Quellen. Bitte machen Sie sich auf jeden Fall selbst die Mühe die Autoren von Studien zu überprüfen. Lesen Sie bitte immer das Impressum von Internetseiten und überprüfen Sie ob die Seitenbetreiber kommerzielle, politische oder andere Interessen vertreten. Beim bewerten von Studien beachten Sie bitte immer die Qualität des Studiendesigns d.h. Art der Datenerhebung, Vergleichbarkeit der Kontrollgruppen und ob Bewertung der Autoren vollkommen schlüssig ist. Suchen Sie auch nach Gegenstudien, so wie es ein glaubwürdiger Wissenschaftler machen würde. Ein einzelnes Buch zu lesen oder Film zu schauen reicht nicht aus. Die Thesen der Autoren müssen auf Richtigkeit geprüft werden.

Wenn Sie mit gutem Gewissen und in voller Verantwortung, die für Ihr Kind lebensbeeinflussenden Entscheidungen selbst treffen wollen, dann kann das nur durch gewissenhaftes Durcharbeiten aller Ihnen zugänglichen Informationen geschehen. Leider ist das mühseelig aber meines Erachtens unbedingt notwendig, denn es geht um Ihr Kind.

Was ist mit Impfen gemeint ?

Impfen: Duden aus dem griechischen emphyteúein = veredeln

Impfen: Wikipedia heutige Bedeutung


Wer stellt Impfstoffe her?

Impfstoffhersteller: Quelle Wikipedia 15.09.2018, 15:53

Forum Impfen.de


Wer legt fest was geimpft werden soll ?

Die Ständige Impfkommission STIKO erarbeitet die Empfehlungen. Aktueller Impfkalender Stand 15.09.2018 13:05 Uhr; (Impfkalender in 20 Sprachen)

Vergleich von verschiedenen Impfempfehlungen, verschiedener Länder weltweit


Was ist drin in den Impfstoffen?

Beipackzettel

BGZA

Aluminium 0,125mg – 0,82mg -(1,5mg )

Rotaschluckimpfung und Masern-Mumps-Röteln-Varizellenimpfstoffe ohne Al.

Aluminium Belastung im Alltag

EFSA: EFSA-Beratung zur Sicherheit von Aluminium in Lebensmitteln. https:/ / www.efsa.europa.eu/ de/ press/ news/ 080715 (last accessed on 14 September 2018).

Ranauab R, Oehlenschlägera J, Steinhart H: Aluminium levels of fish fillets baked and grilled in aluminium foil. Food Chemistry 2001; 73 (1): 1–6 CrossRef


Quecksilber (Thiomersal) wird kaum noch verwendet.

Formaldehyd


Wie werden Erkrankungen in Deutschland erfasst und dokumentiert ?

Gesundheitsberichterstattung des Bundes


Werden Impfnebenwirkungen und Komplikationen dokumentiert?

Nebenwirkungen und Komplikationen

Datenbank aller unerwünschter Arzneimittelwirkungen UAW


Gibt es Studien zu Impfkomplikationen ?

Auswertung der Verdachtsmeldungen von Impfkomplikationen (01.01.2014 – 31.12.2014)

Anerkannte Impfschäden in der Bundesrepublik Deutschland 1990–1999

Artikel im Aerztblatt zum Bulletin zur Arzneimittelsicherheit

Bundesgesundheitsblatt

Robert Koch-Institut: TOKEN-Studie über Todesfälle bei Kindern im 2. bis 24. Lebensmonat. https:/ / www.rki.de/ DE/ Content/ Gesundheitsmonitoring/ Studien/ Weitere_Studien/ TOKEN_Studie/ token_node.html (last accessed on 14 September 2018).

SAGE-Beratergremium der WHO: Evidence based recommendations on non-specific effects of BCG, DTP-containing and measles-containing vaccineson mortality in children under 5 years of age. http:/ / www.who.int/ immunization/ sage/ meetings/ 2014/ april/ 1_NSE_Backgroundpaper_final.pdf (last
accessed on 14 September 2018).


Wie steht die klassische Homöopathie zum Impfen ?

Der Begründer der homöopathischen Leere Samuel Hahnemann zur Pockenimpfung

Die zu Kuhpocken kommende Menschenpocken-Krankheit hebt wie bekannt, eben sowohl ihrer größern Stärke, als ihrer großen Aehnlichkeit wegen, erstere sogleich gänzlich,, (homöopathisch) auf und läßt sie nicht zur Vollendung kommen; doch wird hinwiederum, durch die ihrer Reife schon nahe gekommene Kuhpocke, ihrer großen Aehnlichkeit wegen, die darauf ausbrechende Menschenpocke (homöopathisch) wenigstens um vieles gemindert und gutartiger *) Anm. *) Dieß scheint \ der Grund/des so wohlthätigngen. \merkwürdigen/Ereignisses zu seyn, daß, seit der allgemeinen Verbreitung der Jenner sehen Kuhpocken-Impfung, die Menschenpocken nie wieder \ unter / uns weder so epidemisch, \ noch so bösartig/erscheinen, wie vor 40, \ 50/ Jahren, wo eine davon ergriffene \ Stadt, wenigstens/ die Hälfte und oft drei Viertel ihrer Kinder durch den jämmerlichsten / Pest-Tod. \ verlor.

Zitat, Samuel Hahnemann: Organon § 46, Anmerkung 314“


Wie stehen die heutigen Homöopathen zur Impfung?

Informationsnetzwerk Homöopathie

Homöopathie online

Globuli.de vom Europäischer Naturheilbund e.V.


Wem soll man vertrauen ?

Zeit online 21. August 2018, 17:19 Uhr

Verschwörungstheorien

Impfgegner und Impfskeptiker Quelle: RKI

Der Verein Individuelle Impfentscheidung. e.V.

Impf-info.de

RKI


Ein Artikel im deutschen Ärzteblatt zum Film „Eingeimpft“

Ein Artikel in Spiegel.de zum Film Eingeimpft mit Links zu den Original Arbeiten von Peter Aaby im Bandim Health Project

Reaktion des sciencemediacenter germany auf den Film Eingeimpft


Gegen welche Krankheiten kann geimpft werden? (Fett = allgemeine Impfempfehlungen)

Diphterie Quelle: RKI / Diphterie Quelle: Internisten-im-Netz

FSME (Frühsommer-Menningoenzephalitis) Quelle: RKI

Gelbfieber Quelle: RKI

Grippe (Influenza) Quelle: RKI / Grippe Quelle: Lungenaerzte-im-Netz

Hepatitis A Quelle RKI / Hepatitis A Quelle: Internisten-im-Netz

Hepatitis B Quelle RKI / Hepatitis B Quelle: Internisten-im-Netz

HIB = Hämophylus influenzae Typ B Quelle: RKI / HIB Hämophylus influenzae Typ B Quelle: Kinderärzte-im-Netz

Humanes Papillomvirus HPV Quelle: RKI / HPV Quelle: HNO-Aerzte-im Netz / HPV Quelle: Frauenaerzte-im-Netz

Japanische Enzephalitis Quelle: Tropeninstitut.de

Keuchhusten (Pertussis) Quelle: RKI / Keuchhusten Quelle Kinderaerzte-im-Netz/ Keuchhusten Quelle: HNO-Aerzte-im Netz/ Keuchhusten Quelle: Lungenaerzte-im-Netz

Kinderlähmung (Poliomyelitis) Quelle: RKI

Pneumokokken Quelle RKI / Pneumokokken Quelle Kinderaerzte-im-Netz

Masern (Morbilli) Quelle RKI / Masern Quelle Kinderaerzte-im-Netz

Menningokokken Gruppe A,W,Y Quelle: RKI / Meningokokken Quelle Kinderaerzte-im-Netz

Menningokokken Gruppe B Quelle: RKI / Meningokokken Gruppe B Quelle: Kinderaerzte-im-Netz / Meningokokken Quelle Kinderaerzte-im-Netz

Menningokokken Gruppe C Quelle: RKI Meningokokken Quelle Kinderaerzte-im-Netz

Mumps (endemische Parotitis) Quelle: RKI / Mumps Quelle: Kinderaerzte-im-Netz

Röteln (Rubeola) Quelle: RKI / Röteln Quelle kinderaerzte-im-netz

Rotaviren Quelle: RKI / Rotaviren Quelle: Kinderärzte-im-Netz

Tetanus (Wundstarkrampf) Quelle: RKI / Tetanus Quelle: Internisten-im-Netz

Tollwut Quelle: RKI

Windpocken (Varizella- Zoster Virus) Quelle: RKI / Windpocken Quelle Kinderaerzte-im-Netz

In Deutschland nicht mehr erhältliche Impfungen:

Tuberkulose Quelle: RKI

Pocken Quelle RKI








Alternativen zum Impfen

Alternativen zum Impfen von Dr. Friedrich Graf

Naturheilmagazin von AltaMediNet GmbH

Homöoprophylaxe


Was ist drin in den Impfstoffen?

Impffrei.at von Jutta Schmidt, Wien

Beipackzettel stand 2007 !

Aluminiumforschung von Christopher Exley













Werden Impfnebenwirkungen und Komplikationen dokumentiert?

Private Impfschadendatenbank von Andreas Bachmair,
Homöopath, Naturheilpraktiker


Gibt es Studien zu Impfkomplikationen?

Review zur Studie Impfung und Autismus von Andrew Wakefield

Häufig zitierte amerikanische Studie Erkrankungshäufigkeiten ungeimpfter Kinder die zuhause beschult werden (Homeschooling) gegenüber geimpften Kindern im normalen Schulsystem Unvaccinated-vaccinated-ASD-ADHD-study-Mawson-2017.pdf (gelegentlich auch zensierte, nicht veröffentlichte Studie gennant)















Wie steht die heutige Homöopathie zum Impfen ?


Hätte Hahnemann geimpft: Artikel auf Homöopathie international von Dr. Johann Loibner



Wem soll man vertrauen ?

bekannte Impfkritiker, Foren, Fundstücke im Netz:

Impfen-nein-danke.de von Frank Reitenmeyer

Impf-Report.de und Impfkritik.de von Hans Tolzin

Babyclub.de der www.eberle-werbeagentur.de

Vaxxed der Film von Andrew Wakefield

Es gibt keine Viren von Dr. Stefan Lanka auf https://pulsar.li


Eingeimpft der Film von David Sieveking











Hinweis zu den verlinkten Seiten:
Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten habe. Die Inhalte entsprechen nicht vollumfänglich meiner persönlichen Meinung. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkter Seiten. Für die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der Seiteninhalte sind alleine die jeweiligen Seitenbetreiber verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für mich keine rechtswidrigen Inhalte auf den verlinkten Seiten zu erkennen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden ich die jeweiligen Links umgehend entfernen. Ich hafte nicht für Schäden die durch die Benutzung entstehen könnten, insbesondere Datenschäden, Software- oder Hardwareschäden.

Hinweise zu möglichen Interessenskonflikten: Für Impfleistungen erhalten wir Honorare gemäß EBM/GOÄ von den gesetzlichen Krankenkassen oder durch Privatliquidation. Darüber hinaus bestehen keine weiteren finanzielle Interessenskonflikte, weder durch Zuwendungen, Verkäufen von Waren noch durch Autorentätigkeiten oder Honoraren aus Vorträgen.


Impressum und Hinweise zum Datenschutz Dr. Uwe Hübner 2018