Dr. Uwe Hübner, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Prof. Otto Dill Str. 4, 67098 Bad Dürkheim; Tel.: 06322-2432


Zurück











Frauen haben besondere soziale und kulturelle Rollen.
Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sind, auch heute noch in manchen Bereichen schlechter als für Männer. Der Wunsch nach persönlicher Entwicklung steht oft im Konflikt mit den familiären, sozialen oder religiösen Erwartungen. Schwangerschaft, Geburt oder Wechseljahre entwickeln sich manchmal zu emotionalen Krisen.
Aborte, Abbrüche oder Gewalterfahrungen können traumatisch sein und starke Lebenskrisen auslösen.
Hormonelle Regulationsstörungen führen oft zu Hitzewallungen, unerfülltem Kinderwunsch oder sexuellen Störungen. Nicht immer gibt es hierfür eine körperliche Ursache. Die selbstorganisatorische Hypnosetherapie bietet sichere und erfolgreiche Möglichkeiten, Frauen bei bestimmten Problemen zu unterstützen. Konflikte und Krisen lassen sich leichter überwinden, wenn Lösungen im Sinne des Unbewussten herbeigeführt werden.

Bereits seit den 1960er Jahren hat Hypnose eine gute Tradition in der Geburtshilfe. Mit Hypnose können sich Schwangere zusätzlich zu den Kursen bei einer Hebamme, auf die Geburt vorbereiten. Hypnotische Schmerzkontrolle unter der Geburt kann erlernt werden um eine natürliche Geburt zu erleben.

Impressum Dr. Uwe Hübner 2018